PowerNetz - "Deutsch Plus" • Deutsch für die Gesundheitsarbeit

Angebote

Berufliche Qualifizierung, Sozialpädagogische Angebote

Leitung und Ansprechpartnerin

Anja Doms

Projektbeschreibung

Das Angebot „Deutsch Plus“ richtet sich an Asylbewerber/innen, Geduldete und Flüchtlinge.

Zur Vorbereitung auf eine berufliche Tätigkeit oder eine fachliche Qualifizierung im Bereich Gesundheit und Pflege erwerben die Teilnehmer/innen Sprachkenntnisse aus den Themengebieten Gesundheit, Pflege und häusliche Erziehung.

In den "Deutsch Plus“ Kursen vermitteln die Dozentinnen und Dozenten grundlegende Fachbegriffe aus den Bereichen Physiologie, Anatomie und Medizin sowie Kenntnisse zur Gesundheitsförderung und über das deutsche Gesundheits- und Erziehungssystem. Die Kurse werden durch ein betreutes Praktikum ergänzt, in dem die Teilnehmer/innen in Einrichtungen des Gesundheitswesens arbeiten. Darüber hinaus leisten wir Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen.

Die Deutschkurse finden in der Regel zweimal jährlich statt und dauern 3-4 Monate.

Die Teilnehmer/innen können im Anschluss an "Deutsch Plus" an einer Qualifizierung zum/zur Pflegassistent/in des zfm teilnehmen.


Partner

Deutsch Plus ist ein Teilprojekt von PowerNetz

PowerNetz wird von KOMBI Consult GmbH, GFBM, WeGe und dem zfm im
'Zentrum ÜBERLEBEN' getragen Jedes Teilprojekt realisiert unterschiedliche Angebote.

 

Projektlaufzeit

Oktober 2008 bis September 2011